Datenschutzerklärung

Globex Data S.A . (im Folgenden "Globex") nimmt den Datenschutz und Fragen des Datenschutzes ernst. Wir haben diese Datenschutzerklärung verfasst, um zu erklären, wie wir mit den als persönlich identifizierten Daten, die von Personen gesammelt werden, die sich für Informationen und/oder Dienstleistungen registrieren und damit über das Internet Informationen an GlobeX übermitteln, umgehen.

Da sich die GlobeX Dienstleistungen weiterentwickeln, können wir die Richtlinien neu bearbeiten. Bitte überprüfen Sie diese ab und zu. Wenn Sie Fragen zu GlobeX Datenschutzverfahren haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@globexdata.ch.

Sie erhalten eine automatische Antwort von uns, die bestätigt, dass wir Ihre E-Mail erhalten haben. Wenn Sie keine automatische Antwort erhalten, kontaktieren Sie bitte GlobeX Data Kundenbetreuung per Telefon.

Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung umfasst GlobeX Verarbeitung von persönlich identifizierbaren Informationen, die von BenutzerInnen (im Folgenden "Benutzer" oder "Sie") gesammelt wurde, die die Dienstleistungen verwenden, die sich in Besitz von GlobeX befinden. Sie umfasst auch die Information der Verbraucher, die wir im Rahmen unseres Unternehmens erwerben. Diese Richtlinie umfasst außerdem die Verarbeitung von persönlich identifizierbaren Daten, die GlobeX Geschäftspartner mit uns teilen können.

Diese Richtlinie gilt nicht für die Praktiken von Unternehmen, die GlobeX nicht besitzt oder kontrolliert, oder für Menschen, die GlobeX nicht beschäftigt oder verwaltet.

Datenweitergabe

Wir geben keine Ihrer persönlichen Daten an Drittpersonen weiter, Punkt!

Erfassung und Nutzung von Informationen

GlobeX speichert die als persönlich identifizierbare Daten, wenn sie Sich für ein Konto bei GlobeX registrieren, oder bestimmte Produkte und Dienstleistungen benutzen, die sich in Besitz von GlobeX befinden. GlobeX kann auch die als persönlich identifizierbare Daten von seinen Wiederverkäufern und Geschäftspartnern erhalten.

Wenn Sie sich bei GlobeX registrieren, bitten wir um Ihre Kontaktdaten (wie Name, Adresse und E-Mail-Adresse), sowie um bestimmte Informationen in Bezug auf Ihr Unternehmen.

GlobeX benutzt die gespeicherten Daten, um Ihre Anfragen nach bestimmten Produkten und Dienstleistungen, die von GlobeX eigenen Unternehmen angeboten werden, zu erfüllen. Wir können eventuell Servicemitteilungen, Newsletter und regelmäßige Ankündigungen über Sonderangebote, neue Produkte und Dienstleistungen, sowie Produkte und Dienstleistungen, die von GlobeX Geschäftsunternehmen angeboten werden, schicken.

GlobeX bietet keine Dienstleistungen an und macht keinen Verkauf an Kinder. GlobeX weder verlangt, noch speichert wissentlich die als persönlich identifizierbare Kontaktinformationen von Personen unter 13 Jahren.

Weiter- und Bekanntgabe von Daten

Der Schutz persönlich identifizierbarer Informationen über Händler und Verbraucher ist ein wichtiger Teil unseres Unternehmens. Wir geben solche Informationen weiter oder bekannt, nur in der Art und Weise, wie unten beschrieben.

GlobeX sendet persönlich identifizierbare Daten über Sie an andere Unternehmen oder Personen, wenn es notwendig ist die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von GlobeX, unseren Benutzern oder anderen zu schützen. Dies kann den Austausch von Informationen mit anderen Organisationen zum Schutz vor Betrug und/oder zur Risikominderung einschließen.

Informationssicherheit

Informationssicherheit ist entscheidend für unser Unternehmen. Wir arbeiten, um die Sicherheit Ihrer Informationen während einer Übertragung zu schützen, deshalb benutzen wir Secure Sockets Layer (SSL) Software, welche die von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt. Wir speichern die gesammelten Informationen auf gesicherten Computern in einem verschlossenen Datenzentrum. Die Zahl der in der Verwaltung des Datenzentrums beteiligten MitarbeiterInnen, die einen physischen Zugriff zu diesen Computern haben, ist begrenzt. Wir verwenden Firewalls und andere Sicherheitstechnologien, um unsere Computer vor dem Zugriff nicht berechtigter Personen zu schützen. Außerdem verlangen wir, dass jede persönlich identifizierbare Benutzerinformation, die Sie an uns senden, mittels SSL-Verschlüsselung verschlüsselt wird. Um mehr über SSL zu erfahren, besuchen Sie: http://www.webopedia.com/TERM/S/SSL.html

Es ist wichtig, dass Sie sich gegen den unberechtigten Zugriff auf Ihre Zugangsdaten und Ihren Computer schützen. Achten Sie darauf, sich abzumelden, wenn Sie mit der Benutzung eines gemeinsamen Computers fertig sind. Und sonst schützen Sie das Kennwort, das Sie verwenden um auf die Dienstleistungen, die sich in Besitz von GlobeX befinden, zuzugreifen.

Vollziehung/Anfragen

Wir schulen unsere MitarbeiterInnen auf die Forderungen dieser Richtlinie ein und kommunizieren mit ihnen regelmäßig über die ordnungsgemäße Verwendung, Bekanntgabe und Verarbeitung persönlicher Informationen. Jede/r GlobeX MitarbeiterIn, der/die diese Richtlinie verletzt, oder eine solche Verletzung nicht anzeigt, unterliegt dem Disziplinarverfahren, das eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses einschließen kann. Zusätzlich verpflichten wir uns eine objektive Selbsteinschätzung der Richtigkeit dieser Richtlinie und unserer Erfüllung ihrer Forderungen in regelmäßigen Abständen zu überprüfen.

Personen in der EU, die sich hinsichtlich unserer Verwendung, Bekanntgabe und Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen Sorgen machen, sind aufgefordert, unser EU Safe Harbor Einhaltungsüberwachungsprogramm per E-Mail privacy@globexdata.ch zu kontaktieren. Wir werden uns bemühen, auf diese Sorgen einzugehen und wenn nötig mit den Datenschutzbehörden in der EU zusammenarbeiten, in dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir nicht in der Lage sind, Ihre Beschwerde über unsere Einhaltung der Datenschutzrichtlinie, auf andere Weise zu lösen.

Hinweise für unsere BenutzerInnen

GlobeX und seine Server befinden sich in der Schweiz. GlobeX hat KEINE Server in den Vereinigten Staaten, aufgrund den Datenschutzproblemen mit dem USA Patriot Act. Alle Informationen, die Sie auf GlobeX stellen, werden in unseren schweizerischen Datenzentren bleiben. Indem sie uns die persönlichen Daten bereitstellen, stimmen Sie zu deren Lagerung und Verwendung zu, wie hierin beschrieben.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

GlobeX behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit und aus irgendeinem Grund zu ändern oder zu ergänzen. Falls wir das tun, werden solche Änderungen in Übereinstimmung mit den Forderungen der Safe Harbor Prinzipien bleiben und sie werden unser kontinuierliches Engagement, Ihre Privatsphäre zu schützen, wiederspiegeln.

Bei wesentlichen Änderungen dieser Erklärung oder der Art und Wiese wie GlobeX die als persönlich identifizierbare Daten verwendet, wird GlobeX eine Ankündigung auf der Homepage www.globexdata.ch vor der Durchführung dieser Änderungen veröffentlichen. Die Änderungen treten automatisch in Kraft unmittelbar nach der Veröffentlichung. Ihre weitere Nutzung der Website oder der Dienstleistungen, die sich im Besitz von GlobeX befinden, nach der Veröffentlichung der geänderten Bedingungen, stellt Ihre Bejahung: (a) der Anerkennung der Bedingungen und ihrer Änderungen, und (b) der Einwilligung, den geänderten Bedingungen verpflichtet und an sie gebunden zu werden, dar. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@globexdata.ch.